Weblinks

 

„Prüft aber alles, und das Gute behaltet.″ (1. Thess. 5, 21)

Es gibt viele christliche Websites. Eine Auswahl von ihnen möchten wir hier kurz in alphabetischer Reihenfolge vorstellen.
Auch wenn wir auf jeder dieser Websites nützliche Dinge finden, so stimmen wir doch nicht immer und in jedem Detail mit den dort gemachten Aussagen überein.

Links zu den Themen "Bibeln im Web" und "Bibelsoftware" finden sich unter jeweils eigenen Einträgen in unserer Themenbereich-Navigation auf der linken Seite.

 

bedacht-magazin.de

Das christliche Hochschulmagazin von Studis für Studis. In ihren eigenen Worten:
»Passt das denn zusammen – Glaube und Wissenschaft? Warum sollten Studenten sich gerade an dem Hort kritscher und evidenzbasierter Forschung mit so spekulativen Themen wie Gott und Spiritualität auch außerhalb der theologischen Fakultät auseinandersetzen? Wir – ein Team von studierenden Christen – meinen, dass gerade die Universität der richtige Ort ist, um allen Ernstes Fragen nach Gott, nach dem Wert und der Bedeutung des Lebens zu stellen.«  

bibelbund.de

Der Bibelbund ist eine Vereinigung von Christen, die dazu beitragen wollen, das Vertrauen in die Heilige Schrift als dem unfehlbaren Wort Gottes zu stärken.
Der Bibelbund besteht seit mehr als 100 Jahren. 1894 wurde er in einem pommerschen Pfarrhaus gegründet, um ein Forum für schriftgebundene christliche Lehre zu bilden. Durch den Bibelbund wollte man sich besser gegen das massive Vordringen der Bibelkritik und die zunehmende Liberalisierung der Theologie zur Wehr setzen.
Bekannte Mitglieder des Bibelbundes waren unter anderem: Fritz Rienecker, Wilhelm Möller, Erich Sauer, General von Viebahn, Kurt Koch, Otto Riecker, Hans Bruns, Wilhelm Busch, Heinrich Jochums.
Die Zeitschrift "Bibel und Gemeinde" des Bibelbundes steht auf dieser Website zum Download im PDF-Format zur Verfügung.

www.bibelliga.de

Bis heute haben Gemeinden und einzelne Christen in mehr als 80 Ländern Bibeln, Neue Testamente, Bibelteile und Materialien für das persönliche Bibelstudium von der Bibel Liga erhalten. In mehr als 40 Ländern wurden Koordinations-Büros der Bibel Liga eingerichtet. Die Missionsarbeit der Bibel Liga wird von Menschen rund um die Welt getragen – von Kindern und Erwachsenen, Reichen und Armen, erfahrenen Christen und frisch zum Glauben Gekommenen -, die regelmäßig Zeit und Geld opfern, damit Gottes Wort weiterhin Menschen in die Nachfolge Christi und in seine Gemeinde rufen kann.
Der deutsche Zweig der Bibel Liga wurde 1996 gegründet. Im deutschsprachigen Raum verbreitet die Bibel Liga keine Bibeln, sondern ist Sprachrohr für Millionen „Bibelloser” in derzeit 60 Einsatzländern. Gleichzeitig hilft sie Gemeinden und einzelnen Christen mit missionarischen und mutmachenden Produkten (z.B. Bibel-Tagebuch „365”, Musik-Hörbuch „21 Perlen der Weisheit”, BibelCards u. a.). Die Bibel Liga gehört zu den Werken, die mit der Deutschen Evangelischen Allianz verbunden sind.

bibeltv.de

Bibel TV ist ein 2001 als christlicher Familiensender in Deutschland gegründeter digitaler Fernsehkanal. Hier werden viele gute Sendungen für (fast) jeden Geschmack angeboten. Zwei Mitarbeiter von Bibel TV sind Mitglieder unserer Freien evangelischen Gemeinde in Neu Wulmstorf.

biologos.org

Dies ist die Website der BioLogos Foundation, deren zentrales Anliegen es ist, die Bibel, den christlichen Glauben und die Ergebnisse der Naturwissenschaften in einem umfassenden Weltbild zusammenzubringen. Es wird eine Anschauung vertreten, die im deutschsprachigen Raum als "Theistische Evolution" bezeichnet wird.

booklooker.de/buchverlag-marzinzik

Hier verkaufen wir unsere eigenen Bücher. Beschreibung siehe hier und hier.

christliche-schriften.ch

Das Anliegen der Schweizerischen Traktatmission ist es, durch die Herausgabe von Traktaten und Christlichen Schriften zu aktuellen Themen und Lebensfragen, die Menschen mit dem Evangelium von Jesus Christus zu erreichen.

cxflyer.com/dvds

Hier sind mehrere 1000 Vorträge im MP3-Format auf DVDs zu diversen christlichen Themen zu erhalten. Zusätzlich finden sich viele christliche Zeitschriften und Bücher im PDF-Format auf den DVDs. Es sind nur die Portokosten zu zahlen.

d.om.org

OM (Operation Mobilisation) hat weltweit über 5500 Mitarbeiter. In über 110 Ländern möchten sie den Menschen dieser Welt eine Botschaft der Hoffnung anbieten. Eines haben die Mitarbeiter von OM gemeinsam — sie lieben Jesus und möchten, dass auch andere die Möglichkeit bekommen, von ihm zu hören. Bekannt geworden ist OM vor allem durch seine Schiffe Logos (II), Doulos und jetzt Logos Hope.

jesusfilm.de

Die Botschaft von Jesus Christus ist zum Weitergeben da. Der Film "JESUS" ist sehr gut dazu geeignet, Menschen, die noch keinen Bezug zum christlichen Glauben haben, mit dem Inhalt des Lukas-Evangeliums bekanntzumachen.
Viele Menschen in unserer audiovisuell geprägten Kultur lesen wenig und noch weniger lesen und verstehen sie die Bibel. Ein Film auf DVD dagegen ist leichter aufzunehmen. Der Film "JESUS" vermittelt einen ersten Eindruck davon, was Jesus Christus getan und gelehrt hat.
Ein Team der Organisation "Campus für Christus" sammelt die Erfahrungen aus über 25 Jahren Verbreitung und Verteilarbeit des Jesusfilms. Viele dieser Weisheiten sind in neue Konzepte eingeflossen.

neu-wulmstorf.feg.de

Dies ist die Website der Freien evangelischen Gemeinde Neu Wulmstorf, in der wir gerne Mitglieder sind!

opendoors-de.org

Jeder verfolgte Christ soll mindestens einen Christen an seiner Seite wissen, der für ihn betet und einsteht. Das ist seit über 50 Jahren die Vision und Berufung von Open Doors.
Mit ihren Projekten will Open Doors bedrängte Christen darin unterstützen und ermutigen, trotz Verfolgung ihr Christsein zu leben, ihre Gemeinden zu stärken und auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium zu verkünden. Ihre Hilfe gilt christlichen Kirchen aller Bekenntnisse. Gegründet wurde Open Doors 1955 von einem Holländer, der unter dem Namen "Bruder Andrew", der "Schmuggler Gottes", bekannt wurde.

schöpfung-durch-evolution.de

Dies ist unsere Website, auf der wir uns mit dem Thema Naturwissenschaft und Glaube auseinandersetzen. Nachdem wir früher den sogenannten "Kurzzeit-Kreationismus" (in Deutschland häufig auch "Schöpfungsforschung" genannt) vertreten haben, neigen wir jetzt in erster Linie aufgrund von naturwissenschaftlichen aber in zweiter Linie auch biblischen Befunden eher dem Weltbild einer "Theistischen Evolution" zu. In unserem eigenen Verlag haben wir das hervorragende Buch von Prof. Dr. Darrel R. Falk mit dem Titel »Evolution für Evangelikale – Friedensschluss zwischen Glaube und Biologie« herausgebracht.

schoepfung-evolution.blogspot.com

Parallel zu unserer naturwissenschaftlichen Website (www.schöpfung-durch-evolution.de) erscheinen die Beiträge auch in diesem Google-Blog.

sermon-online.de

Hier stehen sehr viele christliche Vorträge im MP3-Format sowie Texte und Bücher im PDF-Format zum Download zur Verfügung.

smd.org

Die SMD ist ein deutschlandweites Netzwerk von Christen in Schule, Hochschule und akademischer Berufswelt (gegründet 1949 als Studentenmission in Deutschland e. V.). Während unserer Studienzeit waren wir selbst Mitglieder der SMD-Gruppe Oldenburg "Koinonia".

soundwords.de

Hier befindet sich eine sehr umfassende Bibliothek von Online-Artikeln zu Themen rund um Bibel und Christsein. Die Seite ist geprägt von der sogenannten "Brüderbewegung".